Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'humanitarian mapping'

Kooperation ist in der Humanitären Hilfe oft der Schlüssel, um Menschen in Not schnell und effizient helfen zu können. Das gilt insbesondere beim Austausch von Informationen und Kartenmaterial. Besonders herausfordernd sind die Situationen für Humanitäre Organisationen in Gebieten, von denen es kein oder nur schlechte Grundlagen für Karten gibt. Unabhängig [...]

Read Full Post »

The project “25 Mapathons” made an important step forward by successfully completing the first four Mapathons of the project. Two Mapathons were conducted with German Red Cross (GRC) members from the Red Cross Regional association of Westfalen-Lippe. Another two Mapathons where hosted by local GRC chapters from the City of Heidelberg and the nearby town [...]

Read Full Post »

Über die letzten Jahre wurden von der OpenStreetMap Community in Ulm vermehrt Mapathons und Mappingaktionen veranstaltet. Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 ab 19:00 Uhr ist ein weiterer Mapathon des Ulmer OSM-Stammtisches geplant - mit Unterstützung von Melanie Eckle-Elze (disastermappers heidelberg und Geoinformation für Humanitäre Hilfe HeiGIT) und Katharina Lorenz (Deutsches Rotes Kreuz).
Wir wollen im Rahmen des Mapathons [...]

Read Full Post »

Since 2010 organized humanitarian mapping has evolved as a constant and growing element of the global OpenStreetMap (OSM) community. With more than 7,000 projects in 150 countries humanitarian mapping has become a global community effort. Mappers have added more than 60 Million buildings to OSM through HOT’s Tasking Manager. That’s around 13% of all OSM [...]

Read Full Post »

HeiGIT unterstützt Workshops zu OpenStreetMap und humanitärem Mapping auf der AGIT 2020
In dieser Woche findet die jährliche AGIT-Konferenz und das parallele GI Forum statt. Während die Konferenz bereits seit mehr als 30 Jahren erfolgreich Vertreter aus Wissenschaft, angewandter Forschung und Wirtschaft nach Salzburg brachte, musste aufgrund der Corona Situation zum ersten Mal auf eine virtuelle [...]

Read Full Post »

We are happy to annouce two higly interesting upcomming presentations in the GIScience colloquium in the next weeks. Everybody interested is invited to join the presentations and the discussion afterwards.
The use of geoinformatics at the German Red Cross
Katharina Lorenz, DRK e.V. ‑ Generalsekretariat, Berlin
Mon, January 27, 2.15 pm (Lecture Hall (room 015), Im Neuenheimer Feld [...]

Read Full Post »