Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Mapathon'

The project “25 Mapathons“ goes into the next phase. Based on the experience of until today 17 OSM mapathons with German Red Cross (GRC) chapter and an extensive literature review on the success of mapathons, the “25 Mapathons” team has identified several points of possible improvement in the way how mapathons are conducted in general: [...]

Read Full Post »

Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) hat das HeiGIT heute das Dokument “Die häufigsten Fehler beim „mappen“ mit dem iD-Editor & deren Lösung” veröffentlicht. Das Dokument ist komplementär zum Handbuch zur Veranstaltung von Mapathons, welches bereits 2020 veröffentlicht wurde. Das neue Dokument beschreibt kurz und bündig häufig auftretende Fehler beim Mappen und soll so noch unerfahrenen Mapper*innen [...]

Read Full Post »

Hello dear friends of the disastermappers heidelberg!
At the moment, the Heidelberg International Weeks against Racism 2021 are running – and the disastermappers are also taking part! Why? The unequal distribution of resources is often a consequence of historical (and neo-) colonialism and related racism. This increases the vulnerability of societies in many parts of the [...]

Read Full Post »

Online knowledge projects such as OpenStreetMap (OSM) and Wikipedia have gained high importance, trust and even economic value. These projects and their content are maintained and enhanced by online communities that evolve around them. Yet, these communities and their members are often ignored when the respective data or knowledge is used.
In a recent publication a [...]

Read Full Post »

Das Handbuch zur Veranstaltung von Mapathons im Deutschen Roten Kreuz (DRK) ist da!
In dem Handbuch wird beschrieben, was bei der Durchführung eines Mapathon zu beachten ist. Es beginnt mit der Frage, was überhaupt ein Mapathon ist und erklärt warum und wie durch die Durchführung von regelmäßigen Mapathons z.B. im Rahmen von Bereitschaftsabenden, wichtige Geodaten für [...]

Read Full Post »

On December 8th at 6.30 pm the next international mapathon organized by the disastermappers heidelberg takes place! This time we map together with MAMAPA, an integration project for migrants and refugees from Mannheim, CartONG, LECLARA Larabanga and OSM Ghana.
We will map HOT-Tasks 8839 and 9928, the former including the city of Wa in northwestern Ghana, [...]

Read Full Post »

Kooperation ist in der Humanitären Hilfe oft der Schlüssel, um Menschen in Not schnell und effizient helfen zu können. Das gilt insbesondere beim Austausch von Informationen und Kartenmaterial. Besonders herausfordernd sind die Situationen für Humanitäre Organisationen in Gebieten, von denen es kein oder nur schlechte Grundlagen für Karten gibt. Unabhängig [...]

Read Full Post »

The project “25 Mapathons” made an important step forward by successfully completing the first four Mapathons of the project. Two Mapathons were conducted with German Red Cross (GRC) members from the Red Cross Regional association of Westfalen-Lippe. Another two Mapathons where hosted by local GRC chapters from the City of Heidelberg and the nearby town [...]

Read Full Post »

Liebe disastermappers-Freund*innen und Vorkämpfer*innen für freie Geoinformationen!
Es ist wieder so weit: Unsere Veranstaltungsreihe “Open Data und die Sustainable Development Goals” geht in die zweite Runde!
Nachdem wir uns im Sommersemester schon dem Thema Nachhaltige Entwicklung und deren Verknüpfung mit der Relevanz von frei verfügbaren Geodaten gewidmet haben, legen wir in den kommenden Veranstaltungen den [...]

Read Full Post »

Über die letzten Jahre wurden von der OpenStreetMap Community in Ulm vermehrt Mapathons und Mappingaktionen veranstaltet. Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 ab 19:00 Uhr ist ein weiterer Mapathon des Ulmer OSM-Stammtisches geplant - mit Unterstützung von Melanie Eckle-Elze (disastermappers heidelberg und Geoinformation für Humanitäre Hilfe HeiGIT) und Katharina Lorenz (Deutsches Rotes Kreuz).
Wir wollen im Rahmen des Mapathons [...]

Read Full Post »

Older Posts »